Hummel, Hummel – Mors, Mors!

Hummel, Hummel – Mors, Mors!“ ist ein bekannter Hamburger Gruß, der auf den Wasserträger namens Hummel zurückgeht, den Kinder, um ihn zu necken, „Hummel, Hummel“ riefen, und der, keine Hände frei habend, das bekannte Götz-Zitat mit norddeutschem Klang zurückrief: „Mors, Mors“.

Just darum zeigt das Logo des JT in Hamburg, das Bettina zur Nedden für uns gezeichnet hat, den Mors* einer Wasserträger-Hummel.

Auch die anderen Hummeln, die hie und da bei uns herumschwirren, werden daher von hinten gezeigt.

Auf Wikipedia findet Ihr noch ein paar mehr Worte zu diesem Hamburger Gruß.

* Mors ist plattdeutsch für den Hintern.