MHN-Symposium „zusammen-getrennt“

LocationTagungshotel - Marco Polo 1
Termin
Do. 25.04.   09:00-11:30 Uhr (2h30)
Event-iCal
TeilnehmerzahlMax. 265 Teilnehmer
RollstuhlDiese Veranstaltung ist rollstuhltauglich
 
 
Im Mind-Hochschul-Netzwerk (MHN) treffen sich hochintelligente und wissenschaftlich interessierte Menschen mit Freude an lebenslangem Lehren und Lernen. Auch nach der Eintragung des 2001 als Projekt von Mensa gegründetem MHN als eigenständigem Verein wollen wir Mensa sehr eng verbunden bleiben.

Daher organisiert das MHN für Euch auf dem Jahrestreffen in Hamburg ein Revival des MHN-Symposiums, einer Mini-Konferenz mit interdisziplinären Vorträgen und hohem wissenschaftlichen Anspruch zum Oberthema „zusammen-getrennt“.

Die Vorträge werden den Wissenschaftsstandort Hamburg repräsentieren. Zwischen den Slots erfolgt an Stellwänden ein bunter Austausch der Teilnehmer. Mit dabei sind u. a. Beiträge der Politikwissenschaft der Helmut-Schmidt-Universität, zum Familienrecht von der Bucerius Law School, Zusammenhang von Schichtzugehörigkeit und Berufsbildung und dem Einfluss von Internetsuchmaschinen auf die Generation von Wissen.

Ihr bucht nicht einen einzelnen Vortrag, sondern den gesamten Slot und entscheidet morgens durch die Wahl von Klebepunkten, welche zwei Vorträge Ihr Euch anschauen wollt.

Genauere Infos und Abstracts folgen in den nächsten Monaten auf den Seiten der Mind-Akademie unter www.mind-akademie.de/symposium.php.

Du kannst das Bild für eine größere Ansicht anklicken.



EventID: 542